Norwegen 2013

Eher rein, zufällig ergatterten wir 2013 ein Haus am Fjödefjord! Dieser

sollte sich im Nachhinein zu unserem neuen "Stammfjord" enwickeln. 

Die Häuser über "Interchalet" (5 Quartiere gibt es hier) waren / sind alle TOP.  

 

Fänge: 

Dorsch war selten, aber dafür Lumb. Leng, Köhler und Pollak reichlich.

Auch andere, große Fische gibt es hier genug - wenn man weiß, wo!

Pollak 97 cm, Seehecht 1,04 m.

Problem: Wenig Naturköder: Die Mak's kamen gerade noch rechtzeitig.

 

Fazit:

Schöner Fjord, mit Top-Häusern, netten Gastgebern, aber man 

muss die Stellen für Großfisch kennen. Und: dieser Fjord kann

sehr häßlich (Wetter) werden.

 INFO !!


Wann könnt Ihr uns

(den Vorstand) erreichen?

(im Anglerheim)

 

Zur Zeit gar nicht!

(CORONA)

 

Kontakt nur telefonisch

über Michael !!!

 

0152-04946722

 

Das sind wir !


  

Fidele Angler-Brandenburg e.V.

 

Sitz des Vereins:
„Am Quenzsee“
Blosendorfer Straße
14770 Brandenburg

  


Wir gratulieren !

 Geburtstagskinder im Januar: 

  

Falko Baum, Carsten Hoffmann, Steffen Lübke, Klaus Bastian, Michael Wilke, Mats Bredow, Jeremy Beier und Michael Schlüter.

 

 


fb1

 

die "Fidelen" auf facebook

 

AV Fidele Angler Brandenburg e.V. [-cartcount]